Kategorie: Aktuelles

Stellungnahme zu den Corona-Auflagen

Die Julis Herne sträuben sich gegen die neuen Corona-Auflagen in Herne, wie zum Beispiel das Picknickverbot auf der Wiese im Gysenbergpark und der Künstlerzeche Unser Fritz am Rhein-Herne-Kanal.„Die Verwaltung tue sich aktuell nur durch Verbote hervor, welche aber in der Praxis durch den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) nicht konsequent kontrolliert werden.Als Beispiel kann man hier die…

Neue Seite der Julis online

Die Herner Julis haben ihren Internetauftritt überarbeitet: Ab sofort steht unter https://www.julis-herne.de die Seite der Jungen Liberalen in einem neuen Design zur Verfügung.

Einzäunung der Herner Hundewiesen!

Die Herner JuLis regen an,  die in Herne für Hunde ausgewiesenen Wiesen einzäunen zu lassen. Teilweise befinden sich die Hundewiesen direkt neben Hauptverkehrsstraßen. „Die Hundewiese im Schloß-Strünkede-Park liegt direkt neben der Abfahrt der A42 am Westring. Die Flächen sind dafür da, seinen Hund frei laufen zu lassen. Neben vielbefahrenen Straßen ist dieses ohne Zaun nicht ungefährlich!“,…

Junge Liberale starten motiviert ins neue Jahrzehnt!

Die JuLis Herne haben sich für das anstehende Kommunalwahljahr viel vorgenommen und nehmen viel Euphorie aus den letzten Jahren mit. Seitdem sich der Kreisverband 2013 neu aufgestellt hat, änderte sich bei den Jungen Liberalen vieles. Zum Positiven, wie die JuLis selbst betonen. „Bei der Neugründung war eigentlich nicht wirklich klar wie sich alles entwickeln wird.…

Stellungnahme zu den besorgten Bürgern!

Die Julis Herne zeigen sich besorgt über die Entwicklung der letzten Wochen.Am Anfang der Protestmärsche trafen sich eine Gruppe von Menschen aus Herne um in einer Art des stillen Protests die Bahnhofstraße Richtung Bahnhof zu überqueren. Diese Menschen haben weder Menschen beleidigt , noch sich in irgendeiner Art und Weise rechtsradikal geäußert.Durch das mediale Aufsehen…

E-Sports sind auch Sport!

Einem neuen Gutachten des Olympischen Sportbundes zufolge ist E-Sport kein Sport. Das weisen die Julis Herne entschieden zurück, denn um in dieser Sportart auf höchstem Niveau zu performen ist es notwendig das Gehirn und den Körper täglich zu trainieren. „Das Bild eines fettleibigen Jugendlichen ohne soziale Kontakte sei doch ziemlich altbacken.“ , so der neue Juli-Vorsitzende…

JuLis Herne wählen neuen Kreisvorstand!

Die Jungen Liberalen aus Herne und Wanne-Eickel haben auf ihrem ordentlichen Kreiskongress einen neuen Kreisvorstand gewählt. Mit dem 23-jährigen Max Wiemers hat die FDP-Nachwuchsorganisation eine neue Person an der Spitze. Der langjährige Kreisvorsitzende Manuel Wagner ist nach sechs Jahren nicht wieder für den Posten angetreten, Er bleibt dem Kreisvorstand jedoch als Schatzmeister erhalten. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Henric…

Wagner tritt ab!

Am kommenden Montag wählen die Herner JuLis einen neuen Kreisvorstand. Der langjährige Kreisvorsitzende Manuel Wagner  wird nicht wieder für das Amt antreten. Nach sechs Jahren sei es Zeit für eine neue Person an der Spitze. Manuel Wagner wird den JuLis Herne allerdings erhalten bleiben und sich neuen Aufgaben widmen.

JuLis Herne fordern Parkkonzept für Heimspiele des HEV!

„Die Herner JuLis sind der Meinung, dass zukünftig ein neuesParkkonzept für die Heimspiele des HEV am Gysenbergnotwendig ist. Hintergrund ist, dass die Parkplätze rund umdie Hannibal-Arena nicht ausreichen, die Fans der Eishockey-Mannschaft andere Möglichkeiten suchen und teilweise imHalteverbot parken.“Es kann nicht sein, dass Heimspiele des HEV dazu dienenden städtischen Haushalt aufzubessern. Natürlich heißen wires nicht…

Umdenken im Umgang mit Pyrotechnik!

Wir Jungen Liberalen setzen uns schon seit einigen Jahren für die Legalisierung von Pyrotechnik ein. Nun fordert mit Bernd Hoffmann (Hamburger SV) ein hoher Funktionär im deutschen Fußball ein Umdenken und erkennt Pyrotechnik als Teil der Fankultur an. Dies begrüßen wir ausdrücklich! Viele Jahre ist es nun versucht worden, Pyrotechnik zu kriminalisieren und aus den…